Papierschöpfen

Beim traditionellen Papierschöpfen steigen die Besucherinnen und Besucher praktisch in das Handwerk des Papiermachens ein. Unter Anleitung des Museumspersonals wird der Zellstoff mit dem Sieb aus der Bütte geschöpft. Nach dem Pressen und Trocknen dürfen die Museumsbesucher ihr eigenes Papier mit nach Hause nehmen. Jeden Sonntag von 13 – 16 Uhr. Auch individuell buchbar!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.